Roland TD-17K-L V-Drums

Roland TD-17K-L V-Drums
Bild vergrößern

899,00 EUR

zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: TD-17K-L
Roland TD-17K-L V-Drums

TD-17K-L V-Drums

Kit Konfiguration

  • Drum Sound Module: TD-17-L - 1x
  • Snare: PDX-8 - 1x
  • Tom 1, Tom 2, Tom 3: PD-8A - 3x
  • Hi-Hat: CY-5 - 1x
  • Hi-Hat Control Pedal: FD-9 - 1x
  • Crash: CY-8 -  1x
  • Ride: CY-8 - 1x
  • Kick Pad: KD-10* - 1x
  • Drum Stand: MDS-4V - 1x
    *Fußpedal ist nicht im Angebot enthalten

Inkl. Accessories

  • Sound Module Mount
  • AC Adaptor
  • Special Connection Cable
  • Drum Key
  • Setup Guide
  • Owner's Manual

Angebot: 899,- Euro

 

Die wichtigsten Features

  • Natürliche, kräftige und dynamische Drum-Sounds aus der TD-50 Flaggschiff-Soundengine
  • KD-10 Kick Pad zur Entwicklung einer ausdrucksstarken Fußsteuerung und Pedaltechnik
  • Verbessere dein Takt- und Timinggefühl mit Time Check und Quiet Count als Bestandteil des Coach-Modus
  • Warm-up-Modus mit täglichen Basis-Übungen und Routinen zur Unterstützung deines Spielfortschritts
  • Wähle aus 50 Premium-Drum-Kit-Presets ein Kit, das am besten zum Song und deinem Stil passt
  • Passe den Raumanteil jedes Kits an den jeweiligen Veranstaltungsort an
  • Passe die Drum-Kit-Presets an deine persönlichen Vorlieben an
  • Importiere eigene Samples, um den Drum-Sound auf die originale Aufnahme abzustimmen
  • Entwickle mit der kostenlos zum Download verfügbaren ‚Melodics for V-Drums‘ Software (PC/Mac) deine Technik und dein Timing weiter  

So wirst du zu einem besseren Schlagzeuger - schneller als du denkst
Du meinst es ernst? Dann brauchst du ein Schlagzeug, das mit deinen Ambitionen Schritt halten kann. Mit der V-Drums TD-17 Serie kommt deine Technik voll zur Entfaltung. Gleichzeitig helfen dir die Training-Tools, dich stetig weiter zu entwickeln. Durch die Kombination der TD-50 Sound-Engine mit neu entwickelten Pads präsentiert sich das TD-17 als ein erschwingliches elektronisches Drum-Kit, das dem authentischen Spielgefühl auf einem akustischen Schlagzeug erstaunlich nahe kommt – von der akustischen Reaktion auf physische Bewegungen über die Stick-Koordination bis hin zur Hand-/Fußsteuerung, die jeder Schlagzeuger benötigt. Weiterhin stehen eine Vielzahl von Coaching-Funktionen bereit, mit denen du deine Technik und deinen Fortschritt messen kannst, um durchgängig motiviert zu bleiben. Es ist und bleibt ein harter Weg, ein besserer Schlagzeuger zu werden. Mit dem TD-17 steht jedoch ab sofort ein idealer Partner bereit.  
   

Große Sounds führen zu großen Performances
Auf Basis der Prismatic Sound Modelling-Technologie aus dem TD-50 Flaggschiff-Soundmodul ermöglicht die Klangerzeugung des TD-17 eine herausragende Schlagzeug-Erfahrung. Sobald du zu spielen beginnst, wirst du den größeren Dynamikbereich und die vielfältigen Klangnuancen bemerken, die je nach Trefferfläche und -stärke auf dem Pad umgesetzt werden. Von Rim Shots, Rolls, Flams und Ghost Notes auf der Snare bis hin zu heftigen Crash-Schlägen, von anhaltenden Becken-Wirbeln und halboffener Hi-Hat-Position bis zu verschiedenen Sounds für Bogen- und Rahmen-Treffer – selbst kleinste Klangnuancen werden detailliert, präzise und flüssig wiedergegeben.

Das Spielgefühl einer akustischen Bassdrum (nur leiser)
Eine beeindruckende und wuchtige Bassdrum verfügt normalerweise über eine gewisse Lautstärke. In der Regel ist dies genau das, was du willst, doch deine Familie oder Nachbarn dürften nicht immer der selben Ansicht sein. Mit seiner Gummiabdeckung und einer speziellen Polsterung absorbiert das KD-10 Kick Pad einen Großteil der Lautstärke, ohne das erfüllende Treffergeräusch zu unterdrücken, das beim Aufschlag des Schlägels auf das Fell entsteht. Somit eignet sich das Kick Pad perfekt zum lautstärkereduzierten Spielen in den eigenen vier Wänden. Das KD-10 ist kompatibel mit allen Standard-Kickpedalen (Single- und Double-Kick).

Herzlich Willkommen: Akustische Spieltechniken
Alle Pads der einzelnen TD-17 Modelle lassen sich komfortabel in der Höhe und Ausrichtung anpassen. Gleichzeitig entsprechen die Abstände der Pads zum Spieler denjenigen eines akustischen Schlagzeugs.

Grundlegende Werkzeuge zum Ausbau deiner Skills
Einen Schritt nach dem anderen: Bevor du dich als Schlagzeuger komplexeren Spieltechniken zuwendest, solltest du in der Lage sein, einen Beat durchgängig zu halten. Das Meistern dieser Basics ist nicht weniger anspruchsvoll und bildet die elementare Grundlage deiner Skills. Gleichzeitig gestaltet sich das Tracking deiner Fortschritte extrem motivierend. Das TD-17 Modul beinhaltet einen Coach-Modus, der dich bei deinen täglichen Übungen unterstützt. Ob beim Aufwärmen, beim Entwickeln deines Groove-, Tempo- und Timing-Gefühls oder beim Ausbau deiner körperlichen Ausdauer – durch den begleitenden Score weißt du immer, wie du gerade gespielt hast.

Erweitere dein Groove-Verständnis
Im Time Check-Modus spielst du zu einem Click-Track und verbesserst auf diese Weise deine Präzision. Erfahre über den Prozentwert, wie viele Schläge du akkurat getroffen hast und schaue dir auf dem Bildschirm genau an, ob du vor, hinter oder exakt auf dem Beat spielst. Je öfter du im Time Check-Modus spielst, desto schneller verbesserst du deine Groove-Fähigkeiten.

Kalibriere dein inneres Timing
Mit dem Quite Count-Modus verbesserst du dein inneres Gefühl für Timing und Tempo. Während du in den ersten Takten noch den vorab eingestellten Click hörst, verschwindet dieser für eine gewisse Zeit. In diesen Phasen musst du dich auf dein inneres Timing-Gefühl verlassen und versuchen, im Takt zu bleiben, bis der Click wieder einsetzt. Je öfter du ohne Click-Begleitung spielst, desto präziser entwickelt sich dein inneres Metronom.

Einfache und effektive Warmup-Routinen
Mit dem WarmUp Modus gestaltest du deine täglichen Übungssessions noch unterhaltsamer. Das Ergebnis: Du übst öfter und regelmäßiger. Suche dir aus, ob du dich fünf, zehn oder fünfzehn Minuten aufwärmen willst, ob du variierende Schwierigkeitsgrade durchlaufen möchtest und in welchem Tempo deine Warmup-Übungen ablaufen sollen. Durch eine Reihe von Übungen, darunter Rhythmus- und Tempowechsel sowie die Bewertung deines Spiels, wirst du im Anschluss auf das richtige Drumming vorbereitet. Zum Abschluss erhältst du eine allgemeine Bewertung, anhand derer du dich weiterentwickeln kannst.

Aufnehmen. Anhören. Lernen.
Zurücklehnen und genau hinhören – es gibt kaum bessere Wege, das eigene Schlagzeugspiel zu verbessern. Das TD-17 Modul verfügt über eine integrierte Aufnahmefunktion, mit der du dein Spiel aufnehmen und exakt abhören kannst, was du gerade gespielt hast. Zudem kannst du zu den internen Demo-Songs oder Audio-Material auf einer SD-Karte spielen und alles aufzeichnen. Auf diese Weise erstellst du schnell und einfach Audiospuren für deine YouTube-Videos.
 

Vorbereitung für die Live-Performance
Während der Proben solltest du immer mit den gleichen Drumsounds spielen wie auf der Bühne. Mit dem TD-17 steht dir eine Vielzahl an ausdrucksstarken Drum-Sounds aus dem Flaggschiff TD-50 zur Verfügung, mit denen du stets den idealen Sound findest, um dich bestmöglich auf deine Gigs vorzubereiten.

Das perfekte Kit für deine Musik
Das TD-17 Modul beinhaltet 50 Drumkits in Premium-Qualität für unterschiedlichste professionelle musikalische Szenarien. Der warme, natürliche Klang von Holz des ‚Acoustic‘-Kit. Das kleine, aber feine „Compact“-Kit fängt den Sound kleinerer Bühnen ein. Das ‚Arena Stage‘-Kit mit seinem voluminösen, raumgreifenden Charakter. Die Transparenz des ‚Studio‘-Kits –perfekt für Aufnahmen. Das volle Pfund des ‚Fat Rock‘-Kits oder die Intensität des ‚Speed Metal‘-Kits...ganz gleich, welche Musik du bevorzugst – das TD-17 unterstützt dich in allen Genres.
 

Mache dich bereits vor dem Eintreffen mit deiner Gig-Umgebung vertraut
Mit dem TD-17 kannst du dich bereits vor dem Gig mit dem Veranstaltungsort vertraut machen. Verwende den internen Hall- und Raumeffekt des Moduls, um den jeweiligen Sound zu simulieren und gewöhne dich so an die akustischen Gegebenheiten vor Ort – komfortabel von Zuhause aus.
 

Erstelle dein ganz persönliches Signature-Drum-Kit
Moderne Profi-Schlagzeuger erzeugen ihre Signature-Sounds, indem sie mehrere Sound-Elemente übereinander schichten. So besteht ein einzelner Snare-Sound aus verschiedenen, gelayerten Snares, die jeweils einen charakteristischen Anschlag, einen eigenen Raumklang und mehr mit sich bringen. Mit dem TD-17 kannst auch du dir dein individuelles Signature-Drum-Kit zusammenstellen, indem du die integrierte Tonhöhensteuerung, den EQ, Effekte und vieles mehr miteinander kombinierst.

Importiere Samples, um wie auf der Aufnahme zu klingen
Für einige Performances ist es unablässig, mit einem ganz bestimmten Sound zu spielen. Das TD-17 Modul ermöglicht das Importieren von Samples, die du als One-Shot-Samples triggern kannst. Auf die gleiche Weise kannst du auch komplette Audio-Phrasen, Sequenzen oder Vocal-Elemente in deine Performances integrieren. Die importierten Samples lassen sich zudem mit den internen TD-17 Sounds kombinieren und layern, um einen vollen und kraftvollen Drum-Sound zu kreieren, der sich vor keinem akustischen Schlagzeug zu verstecken braucht.
 

Lerne mit Desktop-Anwendungen und dem Online-Unterricht in deiner eigenen Geschwindigkeit
Zusätzlich zum Unterricht bei einem Schlagzeug-Lehrer stehen dir online und auf dem Computer eine Vielzahl von Übungen und Lernmethoden zu Verfügung. Ganz gleich, welches Konzept du bevorzugst – das TD-17 bietet dir die optimalen Voraussetzungen.
 

Mit Melodics macht es einfach Spaß, sich zu verbessern
Lade dir die kostenlose Melodics for V-Drums Software (Mac/Windows) herunter und verbessere deine Drumskills spielerisch und mit jeder Menge Spaß. Neben zahlreichen frei zugänglichen Unterrichtseinheiten zur Weiternetwicklung deines Rhythmus-, Timing- und Muskelgedächtnisses stehen dir als Abonnent zusätzliche Premium-Inhalte zur Verfügung, darunter mehr als 70 weitere Übungen, die zudem jede Woche erweitert werden.
 

Zuverlässige Performance auf Jahre hinaus
Bei der Entwicklung von V-Drums hat Roland höchsten Wert auf Zuverlässigkeit gelegt – vom Sound-Modul über die Pads bis zu den Pedals. Jede Komponente muss unterschiedlichsten Anforderungen standhalten – in jeder Umgebung und jeder Performance-Situation. Obwohl die Pads und Pedals der TD-17 Serie enormen Krafteinwirkungen standhalten, leidet die Spielbarkeit der Komponenten zu keiner Zeit. Sobald deine Skills und Ambitionen anwachsen, kannst du deinem TD-17 ein Extra-Crashbecken oder eine zweite Snare spendieren – mit dem sicheren Gefühl, die gleichen widerstandsfähigen Komponenten zu verwenden, auf die auch professionelle Schlagzeuger setzen.

Sonstiges
Extra Trigger Input Buchsen: 2 (Crash 2, AUX

Größe und Gewicht (einschließlich Sound Module, Kick Pad, Kick Pedal, Cymbals und Drum hocker)
Breite: 1.300 mm

Tiefe: 1.100 mm
Höhe: 1.200 mm
Gewicht: 21,9 kg

 

Roland TD-17K-L V-Drums Roland TD-17K-L V-Drums Roland TD-17K-L V-Drums Roland TD-17K-L V-Drums Roland TD-17K-L V-Drums Roland TD-17K-L V-Drums Roland TD-17K-L V-Drums

Beratung

Persönliche Beratung zum Wunschprodukt.

Wir rufen auch gerne zurück!

Tel: +49 (0)6181 - 66 88 113

Tel: +49 (0)6181 - 610 96 07

Fax: +49 (0)6181 - 610 71 82

E-Mail: info@drumstation-maintal.de

Adresse

drum station maintal

Karlstraße 27

DE-63477 Maintal

Öffnungszeiten

Mo - Di
09:30 - 13:00
15:00 - 18:30

Mittwoch geschlossen

Do - Fr
09:30 - 13:00
15:00 - 18:30

Sa
09:30 - 16:00

Hersteller